Wildeboer Einbaurahmen für Brandschutzklappen

Mit den flexiblen Einbaurahmen von Wildeboer lassen sich runde und eckige Brandschutzklappen einfach und schnell einbauen. Das spart Zeit und folglich auch Geld – und erleichtert die Arbeit der Monteure auf der Baustelle. Wenn auf dem Bau die Zeit drängt und schnelle Lösugen her müssen, sind kurzfristige Verfügbarkeit und Verlässlichkeit gefragt: Auf Kundenwunsch werden die Brandschutzklappen mit den entsprechenden Einbaurahmen im Werk in Weener vormontiert – auf der Baustelle geht der Einbau dann ganz schnell. Die Brandschutzklappe mit Einbaurahmen wird in die vorbereitete Einbauöffnung eingeschoben, mit Winkeln oder Laschen befestigt – fertig!

Kosten und Zeitaufwand für die Montage lassen sich so minimieren.

Einfach und schnell

Die Vorteile liegen auf der Hand: eine klare Definition der Gewerkeschnittstellen, ein unkomplizierter, flexibler Einbau und eine Vereinfachung der erfolgreichen Abnahme. Wildeboer liefert die Einbaurahmen auch unabhängig von den Brandschutzklappen – größtenteils sogar innerhalb von 72 Stunden. Zusammen mit den kurzen Einbauzeiten steigert das die Planungssicherheit im Hinblick auf den Bauzeitenplan bei jedem Projekt.

Verlässlich und verfügbar

Einbaurahmen von Wildeboer vereinfachen zudem die Abnahme von Brandschutzklappen erheblich. Sachverständige erkennen den fachgerechten Einbau des Produktes nach Fertigstellung der Arbeiten mit einem Blick. Beleg oder Dokumentation des korrekten Einbaus der Brandschutzklappe werden deutlich vereinfacht.

Sicher und flexibel

Einbaurahmen von Wildeboer eignen sich für massive Wände und Decken, für Metallständerwände und Schachtwände, für Decken in Stahlrahmenbauweise, für Holzbauweise, für Lüftungsleitungen mit Feuerwiderstandsdauer und gleitenden Deckenanschluss. Das Sortiment ist entsprechend umfangreich. Für viele Einbausituationen finden sich passende Rahmen-Lösungen. Für die eckige FK90 Brandschutzklappe der Baureihe FK92 sind Einbaurahmen vom Typ ER1, ER2, ER3, ER4, ER8, AR1 und AR2 liefer-bar. Ähnlich üppig ist das Wildeboer-Produktportfolio wenn das Runde ins Eckige muss: Bei den Einbaurahmen für die runde FR90 Brandschutzklappe der Baureihe FR92 sind die Typen RR, RE, ER6, AE, RH und RV ebenfalls kurzfristig lieferbar. Zudem ist für die FK90K die Brandschutzklappe der Baureihe FK92K der ER5 Einbaurahmen lieferbar. Und für die FK90 Brandschutzklappe für gewerbliche Küchen hat Wildeboer den ER7 Einbaurahmen entwickelt.

Mit diesem breiten Produktsortiment hat Wildeboer für jede Einbausituation eine passgenaue Lösung. Eine Lösung, die den Einbau einfach macht.

Über die Wildeboer Bauteile GmbH

Die Wildeboer Bauteile GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten für Brandschutz, Schallschutz, Luftverteilung und Gebäudesystemtechnik. Dabei werden eine sehr hohe Produktqualität und Kundenzufriedenheit angestrebt – von der Entwicklung bis hin zum Einbau vor Ort. Um den hohen Anforderungen an die Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit Rechnung zu tragen, betreibt das Unternehmen ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum. Gefertigt wird ausschließlich in Deutschland, am Stammsitz in Weener. Produktion und Logistik sind hochflexibel und liefern den Großteil der Produkte innerhalb von 72 Stunden bis auf die Baustelle.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildeboer Bauteile GmbH
Marker Weg 11
26826 Weener
Telefon: +49 (4951) 950-0
Telefax: +49 (4951) 950-27120
http://www.wildeboer.de

Ansprechpartner:
Michael Bakker
Telefon: +49 (4951) 950-155
Fax: +49 (4951) 950-27120
E-Mail: m.bakker@wildeboer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.