Beteiligungsbericht des Vogelsbergkreises online

Der Kreistag des Vogelsbergkreises hat in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag in Schotten-Eschenrod den Beteiligungsbericht 2018 für das Geschäftsjahr 2017 erörtert und zur Kenntnis genommen. Der Bericht enthält die Jahresergebnisse 2017 aller Beteiligungsunternehmen. Der Bericht ist auf der Webseite des Vogelsbergkreises zu jedermanns Einsicht und zum Download veröffentlicht (https://www.vogelsbergkreis.de/…).

Nach der Hessischen Gemeindeordnung Hier den Sachverhalt hinterlegen. Dieser Hinweistext erscheint nur auf dem Monitor!

ist der Vogelsbergkreis verpflichtet, jährlich wiederkehrend einen Beteiligungsbericht zu erstellen. Darin sind Unternehmensbeteiligungen in Rechtsformen des Privatrechtes zu zeigen, an denen der Landkreis mit mindestens 20 Prozent unmittelbar oder mittelbar beteiligt ist.

Der Beteiligungsbericht des Vogelsbergkreises geht über diese Anforderung hinaus, indem die Jahresergebnisse und Geschäftsberichte aller Aufgabenträger, also auch der öffentlich-rechtlich organisierten, sowie der Beteiligungen mit weniger als 20 Prozent Beteiligungsquote aufgenommen wurden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Sabine Galle-Schäfer
Pressesprecherin
Telefon: +49 (6641) 977-272
E-Mail: sabine.galle-schaefer@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.