Es muss nicht immer cloud sein – gute Gründe, mit der zentralen Dateiablage auf dem Fileserver zu bleiben

Die Anforderungen an den Fileserver im Zuge des digitalen Wandels werden immer umfassender: Mitarbeiter müssen in der Lage sein, trotz steigender Datenmengen schnell und einfach Zugriff auf die für Sie wichtigen Daten zu erhalten. Gleichzeitig müssen sich Unternehmen mehr denn je um die Datensicherheit kümmern und dürfen die korrekt gesetzten Zugriffsberechtigungen für die Dateien nicht außer Acht lassen.

Lohnt sich die Migration in ein anderes System?

Nutzer des Fileservers beschweren sich – häufig zu Recht – über die meist chaotischen Verhältnisse auf der Dateiablage und die dadurch entstehende Notwendigkeit, tagtäglich kostbare Zeit mit der Suche nach der richtigen Datei zu verschwenden.

Viele Unternehmen migrieren dann aufwändig ihre Daten in alternative Speichersysteme ohne jedoch das zugrunde liegende Problem der unstrukturierten Daten wirklich zu beseitigen. Und so verschlechtert man im ungünstigsten Fall für viel Geld die Effizienz und Datensicherheit noch weiter.

Whitepaper „Gute Gründe, auf dem Fileserver zu bleiben“ jetzt auf aikux.com

Unser aktuelles Whitepaper richtet sich insbesondere an IT-Entscheider und zeigt auf, warum der Fileserver noch lange nicht ausgedient haben muss, wie man ihn optimal nutzen kann und wie Sie dabei auch noch Zeit und Geld sparen.

Das Whitepaper steht für Sie unter https://www.aikux.com/services/whitepapers/ kostenlos zum Download zur Verfügung.

Webinaraufzeichnung zum Whitepaper

Passend zu diesem Whitepaper können Sie sich auch die Aufzeichnung unseres Webinars mit dem Titel „Gute Gründe, auf dem Fileserver zu bleiben“ ansehen. Darin räumt unser Geschäftsführer und Senior Consultant Thomas Gomell mit gängigen Vorurteilen gegenüber dem Fileserver auf und stellt neben den Vorteilen auch Maßnahmen gegen typische Probleme bei der Arbeit mit dem Fileserver vor.

Tipp: Nutzen Sie das Inhaltsverzeichnis neben dem Player, um direkt zu den für Sie interessanten Stellen des Webinars gelangen.

Hier gelangen Sie direkt zum Video.

Tipp: Whitepaper zu Regeln der geordneten Dateiablage

Zur optimalen Nutzung des Fileservers gehört auch, dass alle Nutzer gewisse Regeln zur geordneten Dateiablage beachten. Zwar gibt es kein universelles Konzept für eine gut organisierte Dateiablage, aber eine Menge vernünftiger Best-Practices, die sich im Einsatz unserer Consultants bei den Kundenprojekten bewährt haben und die wir für Sie in unserem Whitepaper „Geordnete Dateiablage für effizientes Arbeiten auf dem Fileserver“ zusammengetragen haben.

Unter https://www.aikux.com/services/whitepapers/ steht das Whitepaper für Sie zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Über die aikux.com GmbH

Die aikux.com GmbH ist ein deutscher Dienstleister für die anspruchsvollen Bereiche der IT Governance. Im engen Dialog mit unseren Kunden – Unternehmen, Behörden und internationale Organisationen – entwickeln wir fortschrittliche IT-Sicherheitslösungen die die vorhandenen Prozesse optimieren oder sich nahtlos einfügen. Damit sichert die aikux.com GmbH nicht nur IT-Infrastrukturen für seine Kunden, sondern erzielt intelligente Prozessoptimierungen und schafft nachhaltige Mehrwerte. Dies wird durch die starken Beziehungen mit den verschiedenen Herstellern untermauert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

aikux.com GmbH
Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin
Telefon: +49 (30) 8095010-40
Telefax: +49 (30) 8095010-41
https://www.aikux.com/

Ansprechpartner:
Bettina Böhm
Marketing
E-Mail: b.boehm@aikux.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.