Tag der Sauna am 24. September

Mit mehr als 30 Millionen Saunagängern und über 12.000 Saunaanlagen in öffentlichen Bädern, Hotels, Pensionen und Sporteinrichtungen ist Deutschland Sauna-Weltmeister. Das hat der Deutsche Sauna-Bund e.V. im Jahr 2014 zum Anlass genommen, einen deutschlandweiten „Tag der Sauna“ ins Leben zu rufen. Auch monte mare war von Anfang an dabei.

Am 24. September 2019 wird zum sechsten Mal in Folge der Tag der Sauna in ganz Deutschland gefeiert – in diesem Jahr zu dem Motto „Sauna. Ein Tag Urlaub“. Für den Tag Urlaub vom Alltag steht auch monte mare seit nunmehr 35 Jahren. Sich etwas gönnen, die Seele baumeln lassen und einfach mal nichts tun – hier können die Besucher ihren Urlaubstag so gestalten, wie sie es wünschen. Ohne Kompromisse: ob sanftes Schwitzen in der Sauna, eine pflegende Zeremonie im Dampfbad oder doch das komplette Verwöhnprogramm mit wohltuender Wellnessmassage.

Passend zum Tag der Sauna gibt es bei monte mare am 24. September wieder ein ganz besonderes Aufgussprogramm zu erleben. Inspiriert von den schönsten Urlaubsreisen haben die monte mare Saunameister ein abwechslungsreiches Aufgussprogramm mit vielen kleinen Überraschungen zusammengestellt. Die Gäste genießen beispielsweise „La Dolce Vita“ bei einem mediterranen Aufguss aus italienischen Kräutern. Oder sie erleben den „Geschmack des Orients“ – ein Aufguss, der an die Gewürzvielfalt auf einem arabischen Markt erinnert. In Island wird es erfrischend, in Spanien fruchtig und in Finnland extra heiß. Der detaillierte Aufgussplan ist unter www.monte-mare.de/saunatag abrufbar.

Über monte mare Bäderbetriebsges. mbH

Seit 35 Jahren steht monte mare für Freizeitangebote rund um Wasser, Wärme und Wellness. Ob im Schwimmbad, im Sauna-Wellness-Paradies oder im einzigartigen Indoor-Tauchzentrum – ein Aufenthalt bei monte mare ist jedes Mal eine "Pause vom Alltag".

monte mare ist Deutschlands größter Betreiber von Freizeitbad-, Sauna und Wellnessanlagen. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe werden die Badeanlagen auch konzipiert, geplant, und errichtet. Der Betrieb der Objekte unter Umsetzung individueller Marketingkonzepte gehört ebenfalls zum Gesamtpaket des Marktführers. monte mare konnte im vergangenen Jahr über 3,2 Mio. Besucher in seinen Bädern begrüßen und beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter.

Die Rengsdorfer Unternehmensgruppe monte mare wurde im Oktober 2010 mit dem "Großen Preis des Mittelstandes" von der Oskar-Patzelt-Stiftung (Leipzig) ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

monte mare Bäderbetriebsges. mbH
Monte-Mare-Weg 1
56579 Rengsdorf
Telefon: +49 (2634) 9663-0
Telefax: +49 (2634) 9663-63
http://www.monte-mare.de

Ansprechpartner:
Sarah Brennecke
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (2634) 9663-28
Fax: +49 (2634) 9663-63
E-Mail: presse@monte-mare.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel