27. Theaterball in Oberwiesenthal

Zum 27. Mal lädt am Freitag, dem 1. November und am Samstag, dem 2. November, jeweils um 19.30 Uhr, der Förderverein des Eduard-von-Winterstein-Theaters alle tanzbegeisterten Theater- und Orchesterfreunde zum Ball ins AHORN Hotel Am Fichtelberg in Oberwiesenthal ein.

Mit Sektempfang und festlichem Gala-Programm werden die beiden diesjährigen Theaterballnächte, die unter dem Motto „Zaubernacht“ stehen, eröffnet. In der Gala werden Solisten, Opernchor und Extraballett des Eduard-von-Winterstein-Theaters dem Abend gemeinsam mit der Erzgebirgischen Philharmonie einen feierlichen Rahmen verleihen. Es moderiert Ingolf Huhn, tatund wortkräftig unterstützt von Udo Prucha. Bei schwungvollen Klängen aus Oper, Operette und Musical können die Gäste ein Drei-Gänge-Menü inklusive Dessert-Buffet genießen. Im Anschluss an das Gala-Programm lädt das Orchester dann alle Gäste zu einer Walzerrunde ein.

Für den weiteren Schwung und die richtige Zaubernacht-Stimmung bis zum frühen Morgen sorgt mit Dauerbrennern der 80er und 90er Jahre sowie den Partyhits von heute die Band „Dance Apart“ im großen Saal. Die Band „Duo Sadler“ unterhält währenddessen mit Oldies, Country und aktuellen Hits im Foyer.

Je gekaufter Karte kommen 1,50 € der Erzgebirgischen Theaterund Orchesterstiftung ETHOS zugute. Karten sind unter der Telefonnummer 03733/1407-133, per E-Mail an schubert@winterstein-theater.de sowie an der Abendkasse erhältlich.

Termine:
Fr 1.11.2019, 19.30 Uhr
Sa 2.11.2019, 19.30 Uhr

Einlass jeweils ab 18.45 Uhr

Kartenpreise:

1. Platzgruppe: 79,00 € / 84,00 € Abendkasse
2. Platzgruppe: 69,00 € / 74,00 € Abendkasse

Karten: Maria Schubert
Tel.: 03733/1407-133 | schubert@winterstein-theater.de
Abendkasse

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH
Bambergstrasse 9
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: +49 (3733) 1407-0
Telefax: +49 (3733) 1407-114
https://www.winterstein-theater.de

Ansprechpartner:
Chris Brinkel
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (3733) 1407-130
Fax: +49 (3733) 1407-140
E-Mail: brinkel@winterstein-theater.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel