Benjamin Sokolowski wird Head of Public Affairs & Government Relations der Groupe PSA

Benjamin Sokolowski, aktuell Head of Public Affairs and Government Relations für Opel/Vauxhall, wird ab 1. August 2018 Head of Public Affairs & Government Relations der Groupe PSA. Er berichtet in dieser Funktion an Gregoire Olivier, General Secretary der Groupe PSA.

In seiner neuen Position verantwortet Benjamin Sokolowski den Bereich Public Affairs und Government Relations weltweit. In Bezug auf Belange von Opel/Vauxhall berichtet er zusätzlich an Michael Lohscheller, CEO Opel Automobile GmbH. Benjamin Sokolowski folgt auf Virginie de Chassey, die sich entschieden hat, Ihre Karriere außerhalb der Groupe PSA fortzusetzen.

„Unser internationales Team für Public Affairs und Government Relations unter der Führung von Benjamin Sokolowski leistet einen entscheidenden Beitrag für PSA innerhalb eines sich wandelnden wirtschaftlichen und politischen Umfelds“, sagt Grégoire Olivier, General Secretary der Groupe PSA.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 77-01
Telefax: +49 (6142) 77-8409
http://www.opel.de

Ansprechpartner:
Michael Göntgens
Group Manager Corporate Communications
Telefon: +49 (6142) 772-279
E-Mail: michael.goentgens@opel.com
Karine Douet
Telefon: +33 (6) 616403-83
E-Mail: karine.douet@mpsa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.